•  
  •    

    Projekte der Bildungskommission

    Realisierte Projekte

    Folgende Projekte wurden seit 2011 realisiert:

    Tagesschule

    Die stetig wachsende Tagesschule besteht seit dem Schuljahr 2011/12.

    Schwimmunterricht

    Seit dem Schuljahr 2013/14 bietet die Schule den obligatorischen Schwimmunterricht in der 3. und 4. Klasse an. Er findet im Lehrschwimmbecken in Lyss statt.

    Internetauftritt

    Die Schule verfügt ab dem Schuljahr 2015/16 über eine eigene Website.

    Krisenkonzept

    Seit 2014 hat die Schule ein neues Krisenkonzept. Dieses wird in regelmässigen Abständen beübt. 

    Schulsozialarbeit

    Ab Schuljahr 2017/2018 wird in den Schulen Seedorf Schulsozialarbeit in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendfachstelle Lyss und Umgebung eingeführt. Die Pilotphase dauert bis 31. Juli 2020

    Qualitätsmanagement

    Das Qualitätsmanagement soll die Qualitätssicherung und -entwicklung der Schulen
    Seedorf sicherstellen. Die ersten Massnahmen werden ab dem Schuljahr 2018/2019 umgesetzt.

    MI-Konzept

    Im Zusammenhang mit dem Lehrplan 21 erhält die Informatik in den Schulen eine grössere Bedeutung. Die Bildungskommission hat deshalb ein Medien & Informatik Konzept erarbeitet. Aus diesem kann unter anderem auch entnommen werden, wie die Schüler/innen mit IT-Geräten ausgestattet werden.

    Schülertransporte

    Im Zusammenhang mit den neuen Schulstandorten ab dem Schuljahr 2019/2020 wurden die Richtlinien über die Zumutbarkeit der Schulwege überarbeitet und fixe Schulbushaltestellen definiert.

    Laufende Projekte

    Schulen 2020

    Der dringende Sanierungsbedarf der Schulliegenschaften bewogen die Bildungskommission und den Gemeinderat 2011 ein umfassendes Projekt zu starten. Nebst der Sanierung der Schulhäuser enthält das Projekt auch pädagogische Elemente unserer Schullandschaft.

    Link

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Schulen Seedorf - Bernstrasse 72 - 3267 Seedorf - 032 391 99 50 - info(at)schulen-seedorf.ch